Wir sind Neuss!



U14-Löwen siegen in Herne

 Administrator   12 Nov : 15:43
 Keine    Verschiedenes
2017_11_12.jpg

Die Knaben des NEV haben ihren ersten Saisonsieg eingefahren: Am Ende eines spannenden Spiels beim Herner EV stand ein verdienter 5-3 (0-0/3-1/2-2) Erfolg für die Cracks um ihre Coaches Sebastian Geisler und Dirk Sünder zu Buche. Der Löwen-Nachwuchs startete vom ersten Bully weg bissig wie mannschaftlich geschlossen ins Match und hielt die Westfalen in deren Verteidigungsdrittel fest in der Umklammerung. Trotz schönem Kombinationsspiel und zahlreicher guter Torchancen wollte jedoch im ersten Drittel dabei noch kein Treffer herausspringen. Dies änderte sich im Mittelabschnitt: Die Begegnung wurde jetzt zwar offener geführt, so dass sich auch die Gastgeber einige Einschussgelegenheiten erarbeiteten, doch der NEV zeigte sich nun im Abschluss konsequenter und ging innerhalb weniger Minuten durch einen Doppelschlag mit 2-0 in Führung. Selbst der Herner Anschlusstreffer beeindruckte die in allen Mannschaftsteilen gut organisierten sowie die Partie über weite Strecken dominierenden Neusser Knaben nur kurz und wenig später stellten sie mit dem Treffer zum 3-1 wieder die alte Tordifferenz her.


Mit diesem Zwischenstand ging es auch zum letzten Mal in die Pause. Im Schlussdrittel bot sich den Junglöwen nach etwa der Hälfte der noch zu absolvierenden Spielzeit bei einfacher Überzahl dann die große Chance, mit einem weiteren Treffer für die Vorentscheidung zu sorgen. Doch aufgrund eines vermeidbaren Puckverlusts in der neutralen Zone liefen die Neusser in einen Konter des HEV, den dieser eiskalt abschloss und auf 2-3 aus seiner Sicht verkürzte. Die Antwort der NEV-Knaben ließ jedoch abermals nicht lange auf sich warten und praktisch im Gegenzug fiel durch einen sehenswerten Handgelenksschuss das 4-2. Als die Löwen dann das Ergebnis auf dem Scoreboard um einen weiteren Treffer auf 5-2 nach oben schraubten, schien die endgültige Entscheidung gefallen zu sein. Doch der westfälische Hockey-Nachwuchs steckte nicht auf, entwickelte viel Druck auf das NEV-Gehäuse und verkürzte abermals. In den drei letzten Spielminuten wurde es gar noch einmal regelrecht dramatisch: Die Neusser kassierten binnen weniger Sekunden zwei Strafen und sahen sich der Herner Schlussoffensive in doppelter Unterzahl gegenüber. Doch dank beherztem Kampf und erstklassiger Goalie-Leistung verteidigten die jungen Löwen ihren Vorsprung über die Zeit. Als die Schlusssirene erklang, kannte der Jubel über die ersten zwei Zähler in der Regionalliga West keine Grenzen! Weiter geht's für die Neusser U14 in der Meisterschaft am 19. November 2017 bei der Nachwuchsvertretung der Eisadler Dortmund.



0 Kommentare

Weitere News

NEV-Knaben gewi ...

Die U14-Löwen des Neusser ...

Lesen Sie mehr...

U14-Löwen siege ...

Die Knaben des NEV haben ...

Lesen Sie mehr...

Knaben starten ...

Alles andere als ein leic ...

Lesen Sie mehr...

Erstes Meisters ...

Letzten Samstag gastierte ...

Lesen Sie mehr...



Last / Next Games


Sa. 02 Dez. 2017 um 10:30


Endergebnis nach: Reguläre Spielzeit

(1 : 4 / 0 : 2 / 1 : 0)

Blitztabelle

Ges.-Tabelle Knaben U14 - Regionalliga West (2017-18)
Heim
Gesamt
Gast
Pl.Logo Team S P
1.
Kölner EC 1b
813
2.
Krefelder EV 1b
913
3.
EJ Kassel
812
4.
Düsseldorfer EG 1b
711
5.
Troisdorf e.V.
89
6.
EVD Duisburg
88
7.
Iserloner EC 1b
86
8.
Eisadler Dortmund
64
9.
Neusser EV
44
10.
Herner EV
74
11.
Ratinger Ice Aliens´97
40
12.
RT Bad Nauheim
70
Detallierte Ligatabelle ist hier >>
-----
:: Powered by e107 LIGA - v0.94 for e107-CMS::

Dieser Monat 2 Spieltermin(e)
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
20
 
21
Heute
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
  
0-Heimspiele
2-Auswärtsspiele
S- Sieg
N- Niederlage

:: Powered by e107 LIGA - v0.94 for e107-CMS::