Wir sind Neuss!



Verschiedenes

Löwen-Knaben unterliegen bei den Haien

 Administrator   19 Feb : 21:27
 Keine   Verschiedenes
2018_02_18.jpg
Auch in dieser Höhe verdient hat die Neusser U14 am vergangenen Sonntag mit 1-11 (0-5, 1-5, 0-1) beim Nachwuchs des Kölner EC verloren. Denn leider versäumten es die NEV-Löwen in den beiden ersten Dritteln, den läuferisch und spielerisch dominierenden Domstädtern Kampf und Leidenschaft in dem Maße entgegenzubringen, wie es gegen einen Gegner solchen Formats erforderlich wäre.

Erst im Schlussabschnitt nahmen die Cracks von Sebastian Geisler und Dirk Sünder den rheinischen Fight vollends an und gaben nun auch beispielsweise passende Antworten auf die mitunter robuste Gangart der Gastgeber. Folglich fanden die Neusser Jungs besser ins Match, erarbeiteten sich mehr Spielanteile und einige gute Torchancen - wenn auch in Anbetracht des zu diesem Zeitpunkt schier aussichtslosen Rückstands zu spät.

Dennoch sollten die Junglöwen den ordentlichen Eindruck, den sie in den letzten zwanzig Minuten auf dem Eis der kleinen Kölnarena hinterlassen haben, unbedingt einfrieren und mit nach Neuss nehmen, um genau dort bereits am kommenden Wochenende wieder anzuknüpfen: Zuerst sind am Samstag, den 24. Februar 2018 die Roten Teufel Bad Nauheim im heimischen Eisstadion am Südpark zu Gast, bevor sonntags das Auswärtsmatch bei den Duisburger Füchsen ansteht. Zwei Spiele um extrem wichtige Punkte für eine gute Schlussplatzierung im Meisterschafts-Klassement der U14 Regionalliga West Gruppe B, die nun in ihre entscheidende Phase geht.

NEV-Knaben besiegen Ratingen souverän

 Administrator   14 Feb : 16:45
 Keine   Verschiedenes
2018_01_06.jpg
Ihrer Favoritenrolle gerecht wurden am vergangenen Freitag die Neusser U14-Löwen und haben den Eishockey-Nachwuchs der Ratinger Ice Aliens souverän mit 6-2 (2-0, 4-1, 0-1) geschlagen. Mit diesem Sieg veredelten die Knaben ihren doch überraschenden Punktgewinn vor einer Woche gegen die Kassel Huskies und schoben sich mit nun 15 Punkten aus 15 Spielen wieder vorbei an den Füchsen Duisburg auf Tabellenrang sieben der Regionalliga West Gruppe B. Die Füchse weisen einen Zähler weniger sowie bereits ein Match mehr auf.

U14-Löwen punkten überraschend gegen Huskies

 Administrator   05 Feb : 08:55
 Keine   Verschiedenes
2018_02_02.jpg
Mit einem 4-4 (2-0, 1-3, 1-1) Unentschieden haben sich am vergangenen Samstag die NEV-Knaben von der Eisjugend Kassel getrennt. Der aktuelle Tabellenzweite der U14-Regionalliga West aus Hessen hatte sich diese Aufgabe im Neusser Südpark dabei nach dem deutlichen Hinspiel-Sieg im Dezember letzten Jahres gewiss einfacher vorgestellt.

Entsprechend irritiert waren die Huskies, als die Löwen im ersten Abschnitt nach furiosem Beginn schnell mit 2-0 vorne lagen und sich weitere gute Gelegenheiten erspielten, um ihre Führung auszubauen, was jedoch leider nicht glückte. Mit diesem Zwischenstand ging es zum ersten Mal in die Pause.

Das kurze Durchschnaufen nutzte der Kasseler Nachwuchs, um sich wieder zu sammeln. Konzentriert und druckvoll kam der Gast aus der Kabine und drehte die Partie im Mittelabschnitt binnen der 24. und 26. Spielminute auf 2-2. Fortan sahen die Zuschauer einen von beiden Teams mit offenem Visier geführten Schlagabtausch, in dem die Neusser Cracks nur eine Minute später mit der abermaligen Führung zum 3-2 die passende Antwort gaben. Doch auch die NEV-Freude währte wiederum nicht allzu lange: Nur zwei Minuten später netzten die Huskies zum 3-3 ein.

Löwen-Knaben verlangen DEG alles ab

 Administrator   02 Feb : 07:54
 Keine   Verschiedenes
2018_02_01.JPG.jpg
Es war eine Niederlage, die sich nicht unbedingt wie eine solche anfühlte: Zwar unterlag die Neusser U14 am vergangenen Mittwoch der 1b-Vertretung der Düsseldorfer EG mit 3-5 (1-2, 0-1, 2-2) Toren, verlangte dabei dem rheinischen Rivalen im Eisstadion an der Brehmstraße jedoch alles ab.

Die Begegnung der Knaben-Regionalliga West entwickelte sich rasch zu einem rassigen Derby, in dem die DEG nach nur dreißig Sekunden mit dem allerersten Torschuss in Führung ging. Als wenige Minuten später der zweite Treffer fiel, schien das Match den von vielen erwarteten Spielverlauf zu nehmen.

Doch die Löwen bissen sich mit jedem Wechsel besser in die Partie hinein, verteidigten konzentriert und trugen ihre Entlastungs-Angriffe mutig vor das Düsseldorfer Tor. Eine dieser stets gefährlichen Offensivaktionen wurde folgerichtig noch im Auftaktdrittel mit dem Anschlusstreffer belohnt.

U14-Löwen unterliegen Füchsen

 Administrator   22 Jan : 12:58
 Keine   Verschiedenes
2016-12-12.jpg

Die Neusser Knaben mussten sich am vergangenen Samstag vor heimischer Kulisse dem EV Duisburg mit 2-3 (0-2, 0-0, 2-1) Toren geschlagen geben. Damit zogen die Füchse in der Tabelle der U14-Regionalliga West an den Löwen vorbei, die nun mit zwei Punkten Rückstand auf den Ruhrpott-Nachwuchs Rang sieben belegen - dabei allerdings auch zwei Spiele weniger aufweisen.

 

Die Duisburger setzten früh im Match zwei Nadelstiche (2. und 8. Spielminute) zur Führung, von denen sich die Junglöwen im weiteren Spielverlauf nie wieder richtig erholten. Zwar gelang es den Neussern zwischen der 44. und 48. Minute die Begegnung noch einmal auf Gleichstand zu drehen, doch einen weiteren ihrer blitzschnell vorgetragenen Konter nutzten die Füchse rund fünf Minuten vor Spielende eiskalt zum alles in allem verdienten Siegtreffer. 

 

Die NEV-Boys um ihre Coaches Sebastian Geisler und Dirk Sünder setzten zwar in der mitunter ruppigen Schlussphase noch einmal alles auf eine Karte, indem sie Goalie Leroy Reichel zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis nahmen, doch ein weiterer Tor-Erfolg war ihnen an diesem Tag einfach nicht vergönnt. Weiter geht es für die Löwen in der Meisterschaft am Mittwoch, den 31. Januar 2018 auswärts mit dem Derby gegen die Düsseldorfer EG.


Löwen-Knaben klettern mit Sieg auf Rang sechs

 Administrator   08 Jan : 07:41
 Keine   Verschiedenes
2018_01_06.jpg

Die Neusser U14 ist dank eines 5-3 (1-1, 2-0, 2-2) Heimerfolgs gegen die Eisadler Dortmund auf Tabellenplatz sechs der Knaben-Regionalliga West geklettert. Mit nun 12 Punkten aus 11 Spielen liegen sie einen Zähler vor der 1b-Vertretung der Iserlohn Roosters. Dabei machte sich der NEV-Nachwuchs über weite Strecken des Matchs das Leben selbst schwer, so dass die Partie bis zum Ende unnötig spannend blieb.

 

Nach ausgeglichenem Auftaktdrittel gingen die Löwen im Mittelabschnitt schnell mit 2-1 in Führung und erarbeiteten sich danach ein deutliches Chancenplus, ließen in dieser Phase des Spiels aber auch beste Einschussmöglichkeiten ungenutzt. Nur kurze Zeit später, nachdem der Treffer zum 3-1 dann doch erzwungen wurde, kassierte das Neusser Team zudem binnen derselben Sekunde zwei Strafen wegen übertriebener Härte und sah sich so für komplette zwei Spielminuten einer doppelten Überzahl der Eisadler ausgesetzt. Mit Einsatz und der nötigen Portion Glück überstanden die Löwen diese kritische Situation, in der das Match durchaus hätte eine Wende erfahren können, schadlos.


U14-Löwen schnappen gegen Herne zu

 Administrator   31 Dez : 16:34
 Keine   Verschiedenes
2017_12_30.jpg

Am Abend vor Silvester haben die NEV-Knaben mit einem auch in dieser Höhe verdienten 10-4 (4-0, 3-1, 3-3) Sieg gegen den Herner EV weitere zwei Zähler in der Regionalliga West eingesammelt. Mit diesem Erfolg im heimischen Eisstadion am Südpark springen die Junglöwen auf Tabellenplatz sieben und haben nun zehn Punkte aus zehn Meisterschaftsspielen auf ihrem Konto.


Die Neusser Cracks um ihr Trainerduo Sebastian Geisler und Dirk Sünder starteten furios ins Match, ließen Puck sowie Gegner laufen und zogen schnell auf 3-0 davon. Angeführt von ihrem Kapitän Max Kramer arbeiteten sie zudem konzentriert und kompakt nach hinten, stellten die Räume geschickt zu und ließen den Gästen aus Herne keinerlei Chance ins Spiel zu finden. Als die Löwen kurz vor Drittelende ihre Führung auf 4-0 ausbauten, waren die Weichen bereits auf Sieg gestellt.


Allerdings zeigte der Eishockey-Nachwuchs aus dem Ruhrpott wie schon beim Hinspiel tolle Moral und steckte nie auf. Dennoch behielten die NEV-Knaben das Geschehen jederzeit unter Kontrolle und freuten sich zum Jahresausklang über ihren nunmehr fünften Triumph in der U14-Regionalliga West, in der sie sich als Neuling bislang sehr gut verkaufen. Am nächsten Samstag, den 6. Januar 2018 ist mit den Dortmunder Eisadlern ein weiterer Liga-Konkurrent auf Augenhöhe zu Gast in Neuss, den es für die jungen Löwen in der Tabelle auf Abstand zu halten gilt.

Fotos >> HIER


NEV-Knaben schlagen sich tapfer gegen Krefeld

 Administrator   25 Dez : 13:40
 Keine   Verschiedenes
2017_12_23.jpg

Sie haben gefightet und über viele Phasen des Matchs auch spielerisch gut mitgehalten, aber am Ende erwies sich der Nachwuchs des Krefelder EV als zu stark. So stand nach der Schluss-Sirene aus Löwen-Sicht eine 1-9 (0-3, 0-2, 1-4) Niederlage auf der Anzeigentafel der Heimstätte am Südpark. Denn die 1b-Vertretung aus der benachbarten Samt- und Seidenstadt war am Vorabend des Weihnachtsfests dann doch nicht nach Neuss gekommen, um großzügige Gastgeschenke zu verteilen.


 Stattdessen stellte der Ligaprimus unter Beweis, warum Eishockey per Definition allem voran eine schnelle Abfolge von Pässen ist. Ein ums andere Mal kombinierte sich der KEV klug ins Neusser Verteidigungsdrittel und bescherte der Löwen-Defensive eine Menge Arbeit. Aber auch die NEV-Cracks erarbeiteten sich immer wieder gute Einschussgelegenheiten. Pech hatten die Junglöwen dabei insbesondere im ersten Spielabschnitt mit einem Lattentreffer, der sie bei einem Torerfolg zu diesem Zeitpunkt noch einmal zurück in die Partie gebracht hätte.


Löwen-Knaben erbeuten zwei Zähler in Ratingen

 Administrator   17 Dez : 19:12
 Keine   Verschiedenes
2017_12_16.jpg

Mit einem verdienten 6-1 Erfolg im Gepäck ist die U14 des Neusser EV am Samstagabend zurück vom Meisterschaftsspiel aus Ratingen nach Hause zurückgekehrt. Im Eishockey-Schmuckkästchen der Ice Aliens starteten die Boys um ihr Trainergespann Sebastian Geisler und Dirk Sünder hochkonzentriert ins Match und gingen schnell mit 2-0 Toren in Führung. Auch vom 1-2 Anschlusstreffer des Ratinger Nachwuchses bei Unterzahl ließen sich die NEV-Knaben nicht irritieren und stellten mit dem 3-1 aus Löwen-Sicht den alten Abstand postwendend wieder her - mit diesem Ergebnis ging es in die erste Drittelpause.

Der Mittelabschnitt war vor allem auf Neusser Seite geprägt von vielen Strafzeiten. Doch auch kritischste Phasen mit zwei Spielern weniger auf dem Eis überstanden die jungen Löwen bravourös dank großem kämpferischen Einsatz und dem nötigen Fortune. Mitten hinein in diese Drangperiode der Ice Aliens fiel dann gut acht Minuten vor Ende des zweiten Drittels der vierte Neusser Treffer zum 4-1, der so etwas wie die Vorentscheidung war und mit dem der Spielabschnitt auf dem großen Anzeigenwürfel unter dem Hallendach beendet wurde.

Im Schlussdrittel schwanden beim Ratinger Nachwuchs, der mit nur zweieinhalb Reihen ins Match gegangen war, dann zusehends die Kräfte. Die Löwen spielten die verbleibende Zeit clever von der Uhr runter und erzielten nach schöner Kombination bei einfacher Überzahl erst das 5-1 sowie per trockenem Abstauber das finale 6-1. Mit diesem Sieg und nunmehr acht Punkten aus acht Spielen rücken die Neusser Knaben passenderweise auf den achten Rang der U14-Regionalliga West vor, punktgleich mit den noch davor platzierten Füchsen aus Duisburg. Am nächsten Samstag, den 23. Dezember 2017 wartet dann auf die NEV-Löwen pünktlich zum Weihnachtsfest eine unter sportlichen Gesichtspunkten äußerst harte Nuss, die es im heimischen Eisstadion am Südpark zu knacken gilt: Mit dem Krefelder EV gibt sich der aktuelle Tabellenführer die Ehre.

Fotos von der Partie  HIER


U14-Löwen unterliegen Troisdorf

 Administrator   10 Dez : 23:59
 Keine   Verschiedenes
hockey.jpg

Mit 2-15 (2-5/0-7/0-3) Toren waren die NEV-Knaben am vergangenen Samstag dem EHC Troisdorf Dynamite unterlegen. Nach einem ordentlichen ersten Drittel, in dem sich der Löwen-Nachwuchs mit seinen beiden Treffern des Tages zum 1-2 beziehungsweise 2-3 wieder zurück ins Spiel biss und jeweils gute Chancen auf den Ausgleich hatte, verließ die Neusser nach dem frühen 2-6 im Mittelabschnitt jedoch die Zuversicht, das Spiel noch zu ihren Gunsten drehen zu können.


Die Gäste aus dem Rhein-Sieg-Kreis ließen Puck sowie Gegner geschickt laufen und erspielten sich so zahlreiche Torchancen, von denen sie neun zu weiteren Treffern nutzten und dabei demonstrierten, dass sie zu recht im oberen Tabellendrittel zu finden sind. Allerdings präsentierten sich die NEV-Löwen in ihrer Heimstätte am Südpark über weite Strecken des Matchs auch als zu passiv, um die Dynamite dann schlussendlich noch einmal ernsthaft in Gefahr zu bringen.


Am kommenden Samstag, den 16. Dezember 2017 steht für die Neusser U14-Cracks um ihre Trainer Sebastian Geisler und Dirk Sünder bei den Ratinger Ice Aliens Meisterschaftsduell Nummer acht der laufenden Saison an. Ein wichtiges Spiel gegen einen Kontrahenten aus derselben Tabellenregion und die nächste Chance für die Löwen, sich weitere zwei Punkte in der Knaben-Regionalliga West zu sichern.


Weitere News

Löwen-Knaben un ...

Erst im Schlussabschnitt ...

Lesen Sie mehr...

NEV-Knaben besi ...

Ihrer Favoritenrolle gere ...

Lesen Sie mehr...

U14-Löwen punkt ...

Mit einem 4-4 (2-0, 1-3, ...

Lesen Sie mehr...

Löwen-Knaben ve ...

Es war eine Niederlage, d ...

Lesen Sie mehr...



Last / Next Games


Sa. 24 Feb. 2018 um 19:00


Endergebnis nach: Reguläre Spielzeit

(5 : 0 / 5 : 1 / 1 : 0)

Blitztabelle

Ges.-Tabelle Knaben U14 - Regionalliga West (2017-18)
Heim
Gesamt
Gast
Pl.Logo Team S P
1.
Krefelder EV 1b
1932
2.
Kölner EC 1b
1625
3.
Düsseldorfer EG 1b
1623
4.
EJ Kassel
1622
5.
Troisdorf e.V.
1522
6.
Iserloner EC 1b
1517
7.
Neusser EV
1615
8.
EVD Duisburg
1614
9.
Eisadler Dortmund
179
10.
Herner EV
158
11.
Ratinger Ice Aliens´97
152
12.
RT Bad Nauheim
141
Detallierte Ligatabelle ist hier >>
-----
:: Powered by e107 LIGA - v0.94 for e107-CMS::

Dieser Monat 5 Spieltermin(e)
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
 
2
 
3
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
Heute
25
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
3-Heimspiele
2-Auswärtsspiele
S- Sieg
N- Niederlage

:: Powered by e107 LIGA - v0.94 for e107-CMS::