NEV fordert KEC bis zur Schluss-Sirene

 Administrator   18 Mär : 20:30
 Keine    Verschiedenes
2018_03_16.jpg
Die NEV-Knaben haben sich am Freitagabend von ihrem heimischen Publikum mit einer sehr ansprechenden Leistung aus der laufenden Saison verabschiedet. Zwar zeigte die Anzeigetafel im Reuschenberger Eisstadion am Südpark mit der Schluss-Sirene eine 2-5 (1-2, 1-2, 0-1) Niederlage gegen die 1b-Vertretung des Kölner EC an, aber die jungen Löwen haben dem Favoriten aus der Domstadt alles abverlangt.

Per Doppelschlag zogen die Haie in der 15. und 16. Spielminute aus Neusser Sicht auf 0-2 davon. Doch wer nun dachte, ein Kölner Torfestival würde folgen, wurde rasch eines besseren belehrt. Die Cracks von Sebastian Geisler und Dirk Sünder zeigten tolle Moral und verkürzten noch in der letzten Minute des ersten Drittels auf 1-2.






Diese Nachricht ist vonNEV-Knaben
http://www.knaben.neusserev.de/news.php?extend.75